Impressum | Kontakt | english version
 
 




Dr. Hellmut K. Albrecht

Unternehmensberater

Hellmut Albrecht ist als Unternehmensberater für deutsche und multinationale Unternehmen tätig. Er verbrachte einen wesentlichen Teil seiner Karriere in der Verpackungsindustrie bei Continental Can Co, unter anderem 2 Jahre in den USA und 4 Jahre in Belgien. Für mehr als 10 Jahre war er Geschäftsführer von Schmalbach Lubeca (Deutschland), Continentals größter ausländischer Tochtergesellschaft. Anschließend war er stellvertretender Vorsitzender des Stahlkonzerns Otto Wolf AG, Köln. Es folgte die Position als Vorsitzender der deutschen USINOR Gesellschaften.

Er hat umfangreiche Erfahrungen als Aufsichtsratsvorsitzender für deutsche Unternehmen, die größtenteils der Mitbestimmung unterliegen. Als Aufsichtsrat war und ist er eng mit Private Equity Beratern wie Permira, BC-Partners und Fremont verbunden.

Er ist für eine Vielzahl von Non-Profit-Organisationen tätig, unter anderem für die private Universität „European Business School“, Wiesbaden bei der er Vorsitzender des Verwaltungsrates ist.

Hellmut Albrecht ist Diplom-Betriebswirt und hat im Bereich "International Business" an der Universität München promoviert.

Hellmut K. Albrecht ist 1940 geboren, spricht fließend Englisch, Französisch und Italienisch. Seine Frau ist Psychotherapeutin; seine zwei Söhne sind beide Manager in multinationalen Konsumgüterunternehmen.


 zurück